Seit über 125 Jahren
Kontaktdaten
menu

Mutterboden

Mutterboden, meist hauptsächlich bestehend aus mineralischem Material wie Feinsand, Schluff und Ton, kann für vielfältige bauliche Maßnahmen zum Einsatz kommen. Gerade als Auffüllmaterial wird Mutterboden bei fast jeder Baustelle benötigt. Im gesiebten Zustand findet Mutterboden oft im Garten- und Landschaftsbau für Beete oder Rasenflächen Verwendung, aufgrund der hohen Anteile an Nährstoffen und Humus. So bietet er eine wichtige Lebensgrundlage für Ihre Pflanzen.
zum artikelstamm

Auffüllmaterial ungesiebt

Während nach vielen Bauvorhaben ein Material-Überschuss besteht, fehlt es bei anderen Bauvorhaben an genau solchem zusätzlichen Material. Für bei...

Mehr erfahren

Ackerboden ungesiebt

Ackerboden ungesiebt stammt meist von einer landwirtschaftlich genutzten Fläche und enthält dadurch Steine, Wurzeln und andere Fremdkörper. Fakt...

Mehr erfahren

Mutterboden ungesiebt

Ungesiebter Mutterboden besteht aus der obersten Schicht des Bodens, welche besonders nährstoffreich ist. Im Gegensatz zu Mehr erfahren

Mutterboden gesiebt

Mutterboden gesiebt wird auch Oberboden genannt ist besonders humusreich und durch das Sieben bereits von unerwünschten Bestandteilen wie größeren ...

Mehr erfahren
  • Von Kleinst- bis Großmengen

  • Privat- und Firmenkunden

  • Über 125-jährige Erfahrung

Alles aus einer Hand, dank großem Fuhrpark und vieler technischer Möglichkeiten.